Franziskusschule!

Wenn Anfang Dezember wieder überall die Lichterketten in den Vorgärten und Häusern aufgehängt werden, lädt der TV-Mesum zum Adventslauf ein. Dabei werden nicht nur die schnellsten Läufer am Ende der Saison ermittelt, auch die Grundschule mit den meisten Teilnehmern gewinnt einen Pokal. Die Schüler und Schülerinnen der Franziskusschule hatten sich natürlich fest vorgenommen diesen begehrten Wanderpokal erneut zu verteidigen und meldeten sich im Vorfeld zahlreich zum Laufen an.

Und unsere Kinder kamen und liefen; da das Wetter besser als vorhergesagt war, sogar bei angenehmen Laufbedingungen.  Am Ende hatten wir nicht nur die meisten Läufer im Ziel, auch die erzielten Ergebnisse konnten sich sehen lassen.

Viele Kinder konnten sich weit vorn platzieren. So belegten zum  Beispiel Jaron, Greta, Bela in ihren Altersklassen den vierten Platz, Julian und Laura M. wurden fünfte. Aber auch Matts, Matteo, Jakob, Leni, Lena, Charlotte, Mila, Lea, Becsy und Lina glänzten mit ihren Ergebnissen unter den Top Ten. Herausragend waren Anika, Laura und Aloys, ihnen gelang mit zweiten und dritten Plätzen sogar der Sprung aufs Podest und sie durften sich jeweils über einen eigenen keinen Pokal freuen.

Ein großes Dankeschön geht an alle Kinder die es ins Ziel geschafft haben, ohne euch wäre das Kunststück der wiederholten Pokalverteidigung nicht gelungen. Nun heißt es bis Montag warten, dann wird Frau Exler vom TV-Mesum den Pokal feierlich in der Schule an euch überreichen.

 

Go to top