Bei bestem Sommerwetter haben die Erstklässler eine Stunde mit ihren Paten aus den vierten Klassen verbracht.

Zunächst nutzten alle die Zeit, um miteinander zu spielen oder sich mit Straßenmalkreide künstlerisch zu verwirklichen. Hier wurde auch das Gebäude der Franziskusschule verewigt Danach gab es dann, passend zum tollen Wetter, eine Schwammstaffel. Nachdem zunächst die Viertklässler zeigten, wie diese abläuft, gesellten sich auch die Erstklässler zu ihren Paten und spielten in vier gemischten Teams gegeneinander. Diese Unterrichtsstunde hat allen viel Spaß gemacht, war aber viel zu schnell vorbei!

 

Go to top