Kurz vor den Weihnachtsferien gab es für alle Kinder der Schule nochmals eine Überraschung im Sportunterricht. In Anlehnung der den meisten Kindern bekannten Fernsehsendung „Ninja Warriors“, wurde in der Sporthalle ein Parcours aufgebaut.

Der „Lianen-Dschungel“, „kopfüber hangeln“, „der Wackelboden“, „von Insel zu Insel“, „auf Spannung“ und natürlich „der letzte Anstieg“ mit dem Mutsprung waren einige Aufgaben, welche unsere Ninja-Warriors zu bewältigen hatten. Bei der Überwindung der Hindernisse mussten die Kinder nicht nur Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Geschicklichkeit, Mut und Willensstärke unter Beweis stellen, wichtig war ebenso das Abschätzen der eigenen Fähigkeiten.

 

Go to top