Projekttag „Gesunde Ernährung“ an der Franziskusschule

Am Freitag, 22.06.2018 fand an der Franziskusschule ein gemeinsames Frühstück und eine Klassenrallye statt. Nachdem alle Jahrgänge in den letzten Wochen im Unterricht zum Thema „Gesunde Ernährung“ gearbeitet hatten, gab es zum Abschluss ein Buffet für alle.

In den ersten zwei Unterrichtsstunden wurden Brote mit Frischkäse bestrichen, Obst und Gemüse gewaschen, klein geschnibbelt und zu phantasievollen Obstspießen und Brotgesichtern zusammengefügt. Alles wurde in der Pausenhalle zu einem großen Buffet zusammengetragen und klassenweise konnte sich jeder bedienen. Ursprünglich wollten alle Kinder und LehrerInnen zusammen auf dem Schulhof frühstücken, da hatte allerdings der Wettergott einen Strich durch die Rechnung gemacht, sodass in den Klassenräumen gegessen werden musste. In den letzten beiden Stunden machten die Kinder eine Rallye durch die Klassenräume. In allen Räumen gab es verschiedene Angebote zum Thema „Ernährung“, um das erarbeitete Wissen mit den anderen Kindern zu teilen und zu vertiefen. Man konnte Obst und Gemüse fühlen, riechen und schmecken, es gab Experimente zum Thema Zucker und zu verschiedenen Nährstoffen, verschiedene Quizformen im Papierformat oder auch an den Computern. Es gab Fragen und Antworten zur Nahrungspyramide und die Möglichkeit einer Blindverkostung. Am Ende waren sich alle einig, dass es ein rundum gelungener Vormittag war und gesundes Essen nicht nur gut aussehen, sondern auch gut schmecken kann.

 

Go to top