Am 03. und 04.Mai war es soweit: Kinderträume wurden in unserem Zirkus Franziscalli wahr. In insgesamt vier Zirkusvorstellungen wurde von den Kindern der Klassen 1 und 4 ein tolles und abwechslungsreiches Programm gezeigt. Seit Anfang der Woche hatten fast 200 Schüler in acht unterschiedlichen Gruppen täglich zweieinhalb Stunden mit den Zirkusleuten vom "Circus Sperlich" hart trainiert. Zur Premiere kamen nun viele erwartungsvolle Eltern, Großeltern, Geschwister und Freunde der Kinder.

Und sie bekamen in über zwei Stunden Show so einiges geboten.Image Die Kinder führten bemerkenswerte akrobatische Kunststücke am Boden, auf dem Seil und dem Trampolin vor. Ein Schwarzlichttanz in der Dunkelheit war ebenso effektvoll wie die Jonglage mit Feuerstäben. Clowns sorgten mit ihren Sketchen für Lacher und Zauberer mit ihren Tricks für Überraschungen. Es gab echte Fakire zu bestaunen, die sich unerschrocken auf Glasscherben und Nagelbretter legten. Selbst auf echte Tierdressuren mit Pferden und Ziegen wurde nicht verzichtet. Die Reaktionen auf das Zirkusprojekt fielen durchweg positiv aus. Sowohl Kinder als auch Eltern und Lehrer waren total begeistert. Ein so hohes Niveau aller Zirkusnummern habe niemand erwartet. Dementsprechend waren auch die Trainer sehr zufrieden mit ihren Zirkus-Lehrlingen. Die meisten Schüler waren äußerst engagiert und diszipliniert gewesen.

Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle dem "Circus Sperlich", allen Sponsoren und Helfern, die dieses Projekt ermöglicht haben.

 

 

 

Bilder vom Projekt findet ihr in unserer Bildergalerie.

Schüler schreiben hier über ihre Zirkuserlebnisse

Go to top