Die Tierschützer vom Hegering Mesum waren am Mittwoch bei uns in der Schule und brachten bei ihrem Besuch gleich ein paar Kisten mit Baumaterialien mit, welche die Kinder anschließend für einen gemeinsamen Nistkastenbau benötigten. Bevor es losging, gab Herr Stienemann den Kindern noch ein paar Tipps zum richtigen Aufhängen und vor allem zur Pflege der Nisthilfen.

Auch in diesem Jahr beteiligte sich unsere Schule an der Aktion "Sauberes Rheine". Ausgestattet mit Müllsäcken, Greifzangen und Handschuhen gingen die freiwilligen Helfer aus den vierten Klassen durch die Straßen und Wege der Schulumgebung, um diese nach achtlos weggeworfenen Müll zu durchsuchen.

Die Klassen 2b und 4b hatten am 10.11.16 eine Lesenacht. Für die 2b ging es mit dem Thema LESEN schon am Vormittag los, indem die Klasse die Bücherei in Mesum (katholische öffentliche Bücherei / köb) besuchte. Wer aus unserer neuen Schulbücherei noch kein Buch für die Lesenacht ausgeliehen hatte, konnte dies dort noch nachholen. Am Abend wurden zuerst die Schlafplätze in der Sporthalle aufgebaut, um dann anschließend in den Klassenräumen und Fluren die lange Lesenacht zu starten.

Am Mittwochvormittag fand in der Hasenhöhle der traditionelle Mesumer Waldlauf statt. 555 Viertklässler der Grundschulen aus Rheine starteten auf der ca. 600m langen Laufstrecke. Die Schüler und Schülerinnen der Franziskusschule bewiesen ihre exellenten Lauffähigkeiten und waren in diesem Jahr besonders erfolgreich.

Bei extremen Tempaturen Höchstleistungen bringen, dass zeigten heute unsere Schüler beim Sportfest der SaH in Mesum. Zum zweiten Mal hatte die Sekundarschule die vierten Klassen aller Grundschulen im Südraum eingeladen, um gemeinsam mit den Schülern der 5. und 6. Klassen in einem sportlichen Wettbewerb anzutreten.

Go to top