Am 07.06.2019 fand das Fahrradgeschicklichkeitsturnier für die vierten Klassen auf unserem Schulhof statt. Sechs Pokale für die jeweils drei besten Mädchen und drei besten Jungen wurden bei der Siegerehrung von der Mitarbeiterin der VR-Bank, als einer der Sponsoren der Aktion, verteilt.

Geschicktes wie auch zügiges Fahren waren an diesem Tag erforderlich, um einen Pokal zu erhalten. Dabei gab es im Parcours u.a. das Fahren in einer Acht, das Fahren über ein schräges Brett, Slalom fahren und als schwerste Disziplin das einhändige Fahren eines genauen Kreises. Bei den Jungen gewann Felix vor Florian und Jaron. Anika gewann bei den Mädchen vor Safi und Marie. Die beiden Erstplatzierten werden nun zum Kreisentscheid nach Nordwalde eingeladen. Für alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen gab es eine neue Fahrradklingel, sodass alle Viertklässler noch einen Preis mit nach Hause nehmen konnten.

Go to top