Auch dieses Jahr konnten die Viertklässler bei uns wieder ihren eigenen Nistkasten für die nächste Brutsaison bauen. Unter der Organisation und Vorbereitung von Herrn Boolke und Herrn Hesselmann vom Hegering Mesum konnten wir unseren noch recht neuen Werkraum hierfür prima nutzen.

Nach einer kurzen Einführung, wobei die Kinder lernten, warum Nistkästen wichtig sind, wo und wie man sie aufhängen und warum man die Kästen auch reinigen sollte, ging es los. Das Hämmern war in einigen Teilen der Schule nicht zu überhören. Mit großem Spaß und ohne Verletzungen hatten alle Kinder ihren eigenen Nistkasten für Meisen innerhalb einer Schulstunde fertiggestellt. Wir bedanken uns bei allen fleißigen Helfern des Hegerings für die Vorbereitungsarbeiten und besonders bei Herrn Boolke und Herrn Hesselmann für die zeitliche sowie auch finanzielle Unterstützung, da die Hälfte der Materialkosten vom Hegering übernommen wurde.

Go to top